Werden Sie sozial mit uns!

Wenn eine Katastrophe in der Nähe oder in der Ferne eintritt, tun wir alles, um zu helfen. Folgen Sie uns in den sozialen Medien, um regelmäßig aktualisierte Beiträge zu unseren persönlichen Bemühungen zu erhalten, weltweit etwas zu bewirken!

Tipp zur Katastrophenvorsorge: 30. Juni: Sie wissen nie, wo oder wann eine Katastrophe oder ein Notfall eintreten kann. Wenn Sie sich und Ihre Familienangehörigen über Notfallmaßnahmen informieren und wann immer möglich Übungen üben, können Sie sich auf alle möglichen Ereignisse vorbereiten.

Das Befolgen der Richtlinien zur Notfallvorbereitung, das Auffüllen Ihrer Notfallausrüstung, das Kennen Ihrer Umgebung sowie das Abhören von Nachrichten und Wetterinformationen sind wichtige Möglichkeiten, um vorbereitet zu bleiben.

Vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben, unsere täglichen Tipps zur Katastrophenvorbereitung in diesem Monat zu lesen. Wir hoffen, Sie haben es genossen, jeden Tag den Tipp zu lesen und sie bei Ihnen zu Hause zu üben.

Denken Sie daran: Bleiben Sie vorbereitet und bleiben Sie sicher. # Katastrophenvorbereitung # Nachlesen für die Welt
...

Juni ist der Monat der Katastrophenvorsorge: Der heutige Tipp: Die Sicherstellung, dass Sie im Notfall ein Telefon bei sich haben, kann ein wichtiger Schritt sein, um Ihre Familie und Ihre Umgebung zu schützen. Anrufe, Texte, Social-Media-Beiträge und andere Funktionen von Smartphones ermöglichen es den Menschen, sich auf eine Weise zu erreichen, die wir vor 25 Jahren noch nie für möglich gehalten hatten.

Verwenden Sie Ihr Telefon, um Informationen an Behörden, Rettungs- und / oder Supportteams weiterzuleiten und Angehörige nach einer Katastrophe zu finden. # Katastrophenvorbereitung # Nachlesen für die Welt
...

Tod und Naturkatastrophe gehören oft zusammen. Deshalb ist der heutige Tipp, Ihren Willen vorzubereiten und einzureichen.
Die einfache Aufbewahrung dieser Dokumente kann einer trauernden Familie helfen, Ihre Wünsche für den Fall eines Todes zu verstehen.
Denken Sie daran, die erste Regel für die Vorbereitung lautet: Bereiten Sie sich auf den schlimmsten Fall vor und hoffen Sie auf das Beste.
Bleiben Sie vorbereitet und bleiben Sie sicher.
...

Juni ist der Monat der Katastrophenvorsorge. Heutiger Tipp: Es ist wichtig, mindestens 100 US-Dollar in Ihrem Notfall-Kit zu haben. Bargeld kann weiterhin verwendet werden, wenn die Stromversorgung ausgefallen ist, Kredit- und Debitkarten jedoch unbrauchbar sind. Mit Bargeld können Sie Artikel kaufen, die Sie möglicherweise benötigen, wenn Sie längere Zeit keinen Strom haben. ...

Tipp zur Katastrophenvorsorge: 6-25: Es ist leicht, einen großen Vorrat an nicht verderblichen Lebensmitteln, Flüssigkeiten und anderen Lebensmitteln aufzubauen, aber der schwierige Teil besteht darin, die Artikel regelmäßig auf Frische zu überprüfen. Obwohl ein Lebensmittel „nicht verderblich“ sein kann, ist es dennoch haltbar, was bedeutet, dass es irgendwann schlecht wird und für den menschlichen Verzehr unsicher wird. Wenn eine Katastrophe eintritt, möchten Sie nicht mit abgelaufenen Nahrungsmitteln und Wasser an Ort und Stelle bleiben.
Lebensmittel, die in die Notunterkunft oder in die Notausrüstung gestellt werden, sollten regelmäßig überprüft werden, um sicherzustellen, dass sie nicht abgelaufen sind. Wenn die Daten für Artikel ablaufen, entfernen und ersetzen Sie sie einfach. # Katastrophenvorbereitung # Nachlesen für die Welt
...

Juni ist der Monat der Katastrophenvorsorge. Heutiger Tipp: Wenn nach einer Naturkatastrophe keine EMT verfügbar sind - wenn Sie Erste Hilfe und / oder CPR-zertifiziert sind, können Sie in einer Notsituation erhebliche Auswirkungen auf das Leben eines Menschen haben.
Nach einem Sturm benötigen die Menschen oft sofortige medizinische Versorgung. Durch die Zertifizierung als Erste Hilfe oder CPR können Sie anderen helfen, bis medizinisches Notfallpersonal vor Ort ist.

Der Unterricht wird von vielen zertifizierten Organisationen und Einzelpersonen angeboten und ist überall zugänglich. Nehmen Sie die ganze Familie mit in die Klasse oder gehen Sie alleine. Die Informationen, die Sie lernen, könnten ein Leben retten. # Katastrophenvorbereitung # Nachlesen für die Welt
...

Tipp zur Katastrophenvorsorge: 6-23: Ihre Notfallausrüstung sollte eine Liste wichtiger Telefonnummern enthalten, einschließlich der von Mitgliedern sowie von Krankenhäusern und Versorgungsunternehmen. Jedes Familienmitglied sollte eine Kopie dieser Nummernliste haben oder Zugriff darauf haben. Mit brieftaschengroßen und / oder persönlichen Kopien der Telefonnummernliste können Sie auf intelligente Weise sicherstellen, dass alle Familienmitglieder in einer Notsituation sicher erreichbar sind.
Denken Sie daran: Es ist immer einfacher, im Notfall eine Textnachricht von Ihrem Handy aus zu senden. Telefonanrufe verstopfen die Leitungen und sind schwieriger zu erledigen, da auch alle anderen versuchen, einen Anruf zu tätigen. Senden Sie Textnachrichten für eine schnellere und zuverlässigere Kommunikation während hektischer Ereignisse. # Katastrophenvorbereitung # Nachlesen für die Welt
...

Tipp zur Katastrophenvorsorge: 22. Juni: Wenn Sie Notvorräte sammeln, ist es wichtig, über das Alter und die Bedürfnisse der Mitglieder Ihres Haushalts nachzudenken. Zum Beispiel benötigen ältere Menschen und Babys andere Vorräte als andere Familienmitglieder. Das Verpacken von altersspezifischen und bedarfsspezifischen Vorräten wird dazu beitragen, eine chaotische Situation ein wenig zu erleichtern.

Windeln, Formeln, spezielle Lebensmittel und Medikamente sind einige der wichtigen Dinge, die in einem Notfall-Kit für Familienmitglieder mit besonderen Bedürfnissen verfügbar sein sollten. # Katastrophenvorbereitung # Nachlesen für die Welt
...

Tipp zur heutigen Katastrophenvorsorge: In Ihrer Notfallausrüstung und Ihrer Tasche sollte pro Person in Ihrem Haushalt ein Kleidungswechsel vorgenommen werden. Dies sollte eine zusätzliche Hose und ein Hemd sowie Socken und Unterwäsche sein.
Es ist wichtig, dass Sie die Kleidung nicht in Ihre Notfallausrüstung packen und die Tasche mitnehmen. Kleidung kann sperrig sein und Sie nicht nur beschweren, sondern auch wertvollen Platz einnehmen, der für andere wichtige Gegenstände verwendet werden kann.
...

Tipp zur Katastrophenvorsorge: 19. Juni: Im Moss, Mississippi-Tornado, der vor einigen Monaten im April ausbrach, erfuhren wir von einem Mann, der das Glück hatte, seinen Lastwagen nach der vollständigen Zerstörung seines Hauses noch in einem Stück zu haben. Er war dankbar, seinen Truck zu haben ... aber seine Schlüssel verschwanden im Sturm.
Aus diesem Grund empfehlen wir, einen Ersatzschlüssel an einem sicheren Ort aufzubewahren. Autos sind für eine mögliche Evakuierung und als Ladestation für elektronische Geräte nach einem Katastrophenfall von entscheidender Bedeutung. # Katastrophenvorbereitung # Nachlesen für die Welt
...

Tipp zur Katastrophenvorsorge: 18. Juni: Materielle Besitztümer können ersetzt werden. Sie hingegen sind unersetzlich. Verschwenden Sie im Notfall oder bei einer Katastrophe keine Zeit damit, persönliche Gegenstände zu retten. Rette dich selbst und die um dich herum, wenn möglich. Gehen Sie einfach raus oder gehen Sie so schnell wie möglich an Ihren sicheren Ort. ...

Stellen Sie sicher, dass alle Mitglieder Ihres Haushalts den Brandschutzplan für Ihr Haus kennen und wissen, wie Sie ihn befolgen. Dies kann dazu beitragen, zusätzliches Chaos im Brandfall zu vermeiden.
Feuer blockieren oft Flure und Ausgänge und zwingen die Menschen, ihre Fluchtwege zu ändern. Deshalb ist es wichtig, alternative Wege zu kennen, um Ihr Haus oder Gebäude zu verlassen. Entscheiden Sie sich im Voraus für einen Treffpunkt außerhalb des Gebäudes, damit Sie im Falle eines Hausbrands leicht alle finden können.

Außerdem wird die Stop-Drop- und Drop-Methode verwendet, um ein angezündetes Feuer auf Kleidung, Schuhen, Haaren oder Körper einer Person zu löschen. Stellen Sie sicher, dass jedes Mitglied Ihrer Familie weiß, was es tut, zu Boden fällt (oder fällt) und herumrollt, um ein Feuer zu ersticken.
Kommunikation ist der Schlüssel. Stellen Sie sicher, dass jedes Mitglied Ihres Haushalts diese Tipps kennt!

Bleiben Sie vorbereitet und bleiben Sie sicher. # Katastrophenvorbereitung # Nachlesen für die Welt
...

25. Juli! Sind Sie daran interessiert, ein guter oder handwerklicher Verkäufer zu sein? Möchten Sie mit Ihrem LKW, Auto, Fahrrad oder „großen LKW“ an der Autoausstellung teilnehmen? Rufen Sie uns unter 434-993-3600 an, um weitere Informationen zu erhalten! #lynchburgva #appomattox #charlottesville #richmondva #vacarshows ...

Juni ist der Monat der Katastrophenvorsorge:
Der heutige Tipp:
Ihre Geburtsurkunden, Heiratsurkunden, Steuererklärungen, Bankkontoinformationen, medizinischen Dokumente, Versicherungsdokumente und andere wichtige Dokumente sollten zusammen in einem sicheren, feuerfesten Safe aufbewahrt werden. Es ist auch eine gute Idee, eine passwortgeschützte digitale Kopie dieser Dokumente an einem vertrauenswürdigen Ort von Ihrem Eigentum fernzuhalten. (Wir haben erfahren, dass viele Safes in Tornados verschwinden, und eine Kopie all dieser Informationen ist äußerst hilfreich.)
...

Juni ist der Monat der Katastrophenvorsorge:
Tipp von heute: Durch eine Vielzahl von Naturkatastrophen können Brände ausbrechen. Überprüfen Sie regelmäßig das Ablaufdatum und die Unversehrtheit der Feuerlöscher in Ihrem Haus. # Katastrophenvorsorge # Nachlesen für die Welt
...

Juni ist der Monat der Katastrophenvorsorge:
Tipp von heute: Halten Sie Ersatzladegeräte für elektronische Geräte wie Mobiltelefone und Tablets in Ihrem Auto bereit. Wenn der Strom ausfällt, kann Ihr Auto als Ladestation für die Elektronik verwendet werden. Diese sind auch nützlich, wenn Sie Ihr Haus oder Ihre Stadt mit nur wenigen Minuten Warnung evakuieren müssen und Ihre Gebühr niedrig ist, wenn Sie Ihr Haus verlassen.
...

Juni ist der Monat der Katastrophenvorsorge:
Heutiger Tipp: Halten Sie regelmäßig Feuer-, Tornado- und Erdbebenübungen in Ihrem Haus ab, damit jeder die Notfall- und Katastrophenschutzpläne und -verfahren Ihrer Familie kennt und mit ihnen vertraut ist.
...

Der Juni ist der Monat der Katastrophenvorsorge. Der heutige Tipp: Überprüfen Sie Ihren Versicherungsschutz, um sicherzustellen, dass Sie im Falle einer Naturkatastrophe versichert sind. ...

Juni ist der Monat der Katastrophenvorsorge:
Der heutige Tipp:
Denken Sie daran, Ihre Haustiere bei der Vorbereitung auf eine Katastrophe einzubeziehen. Es ist eine gute Idee, Tiernahrung, Spielzeug, Kisten und Leinen in Ihrem „sicheren Raum“ aufzubewahren. Diese Elemente sind hilfreich, wenn Sie versuchen, Ihr Haustier zu pflegen und zu verwalten, wenn Sie nach einem Sturm mit schwierigen oder traumatischen Umständen konfrontiert sind. # Katastrophenvorbereitung # Nachlesen für die Welt
...

Kontakt

7539 Stage Rd
Concord, VA, 24538

(434) 993-3600

Schicken Sie uns eine Email

8 + 11 =

Gleaning For The World, Inc. ist beim Internal Revenue Service als gemeinnützige Organisation gemäß 501 (c) (3) registriert. Alle Spenden sind unter diesem Status steuerlich absetzbar.